Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß bei Erkheim

Bei einem Frontalzusammenstoß bei Erkheim sind gestern Nachmittag drei Personen verletzt worden, laut Polizei aber nicht allzu schwer. Eine 55-jährige Autofahrerin war offenbar aus Unachtsamkeit auf die linke Spur geraten und in einen entgegenkommenden PKW gekracht. Die darin sitzende junge Mutter mit ihrem ein Monate alten Sohn wuden glücklicherweise nicht schhwerer verletzt, zur Überprüfung aber trotzdem ins Krankenhaus gebracht. DIe Unfallverursacherin musste von der Feuerwehraus ihrem Wagen befreit werden. Sie zog sich schwere Prellungen zu. An beiden Autos entstand Totalschaden.

800 800
https://www.rt1.de/drei-verletzte-bei-frontalzusammenstoss-bei-erkheim-212075/
2021-02-11T08:35:26+01:00
HITRADIO RT1