Dreister Dieb ist in Neuburg mit gestohlenem Auto unterwegs

Einen ziemlich dreisten Dieb hat die Polizei Neuburg am Wochenende erwischt. Der 40-Jährige Mann aus Polen war auf der Südumgehung der B16 mit einem gestohlenen Renault unterwegs. Er hatte das unverschlossene Auto kurz zuvor in Oberhausen einfach mitgenommen. Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben dann: Nach Oberhausen war er widerum mit einem gestohlenen Fahrrad gefahren. Woher er das Fahrrad hatte, wollte er laut Polizei aber nicht mitteilen. Er stand außerdem unter Alkoholeinfluss. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/dreister-dieb-97179/
2019-04-08T14:06:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg