Dreister Diebstahlversuch in Neuburg

In Neuburg hat am Mittwoch ein besonders dreister Dieb sein Glück versucht. Er hielt eine Autofahrerin auf der Elisenbrücke an. Als die 46-jährige die Beifahrerscheibe nach unten ließ, griff der Mann ins Auto und schnappte sich den Geldbeutel der Frau. Als die Neuburgerin ihn darauf ansprach, ließ der Dieb den Geldbeutel fallen und flüchtete. Wenig später wurde der 35-jährige Neuburger von der Polizei festgenommen. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/dreister-diebstahlversuch-in-neuburg-44441/
2017-10-26T09:48:06+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg