Unterallgäuer Grüne: Dringlichkeitsantrag für Flüchtlingsaufnahme

Die Partei der Grünen im Unterallgäu hat einen Dringlichkeitsantrag zur Aufnahme der Flüchtlinge aus Moria gestellt. Landrat Eder soll den zuständigen Bundes- und Landesbehörden signalisieren, dass der Landkreis bereit ist, Moria-Flüchtlinge aufzunehmen. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Daniel Pfügl äußert sich: „Wir sollten ein Signal der Menschlichkeit aussenden“. Der Memminger Stadtrat hat diese Woche bereits einen dahingehenden Beschluss gefasst.

800 800
https://www.rt1.de/dringlichkeitsantrag-bei-den-fluechtlingen-aus-moria-189562/
2020-10-01T16:47:30+02:00
HITRADIO RT1