Drittes Festzelt auf dem Augsburger Plärrer wohl endgültig vor dem Aus

Auf dem Augsburger Plärrer wird es künftig nur noch zwei Bierzelte geben. Zumindest, wenn es nach der Stadt geht. Zuletzt gab es neben dem Binswanger- und dem Schallerzelt auch die Doppelbockalm. Festwirt Helmut Wiedemann hatte im Herbst allerdings seinen Rückzug erklärt, weil der Aufbau der zweistöckigen Holzhütte zu aufwendig war. Die eigentliche Idee der Stadt war, dass es neben den klassischen Bierzelten auch ein Weinzelt geben soll. Funktioniert hat das am Ende aber nie. Auf die frei werdende Fläche sollen jetzt zusätzliche Imbiss- und Getränkestände kommen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/drittes-festzelt-auf-dem-augsburger-plaerrer-wohl-endgueltig-vor-dem-aus-124144/
2020-02-07T07:01:10+02:00
HITRADIO RT1