Drogendealer in Ichenhausen hochgenommen

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer in Ichenhausen hochgenommen. Nach längeren Ermittlungen und entsprechenden Erkenntnissen hat das Amtsgericht Memmingen einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung eines 19-jährigen erlassen. Zu Recht wie sich herausstellte: Denn die Beamen fanden 250 Gramm Marihuana, fast 7.000 Euro Drogengeld, Mobiltelefone und verschiedene Rauschgiftutensilien. Auch eine Waffe wurde beschlagnahmt. Weitere Ermittlungen zu den Hintermännern und Abnehmern laufen noch.

800 800
https://www.rt1.de/drogendealer-in-ichenhausen-hochgenommen-197161/
2020-11-13T06:35:29+01:00
HITRADIO RT1