Drogenfahnder beschlagnahmen über 100 Kilo Marihuana in Friedberg

Die Drogen waren zum Teil in Kartons und unter Holzplanken eines Lkw versteckt. Außerdem fand die Polizei Bargeld im unteren sechsstelligen Bereich. Ein 39-jähriger Kroate wollte einen Teil des Marihuana auf dem Parkplatz eines Sportheims an einen 28-jährigen Bosnier übergeben. Wenig später wurde in Augsburg noch ein Deutscher festgenommen, der ebenfalls einen Teil der Drogenlieferung kaufen wollte. Bei ihm fanden die Ermittler noch Kokain. Alle drei sitzen in Untersuchungshaft. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/drogenfahnder-beschlagnahmen-kiloweise-marihuana-in-friedberg-123642/
2020-01-31T15:06:23+02:00
HITRADIO RT1