Drogenrazzia in Neuburg

Die Neuburger Polizei hat am frühen Morgen in Neuburg, Karlshuld und Ingolstadt zwölf Wohnungen durchsucht. Der Verdacht: Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei der Aktion haben die Polizisten unter anderem mehr als 100 Gramm Haschisch und 17 Gramm Marihuana gefunden. Gegen mehrere Personen zwischen 17 und 27 Jahren wird jetzt ermittelt. Ein junger Mann aus Ingolstadt wurde vorläufig festgenommen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/drogenrazzia-in-neuburg-86860/
2018-12-14T12:00:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg