Drohendes Dieselverbot und Fachkräftemangel belasten die Region

In der Region fehlen nach wie vor Fachkräfte. Laut dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Schwaben, Andreas Kopton, wird es auch in diesem Jahr eine der großen Herausforderungen für die regionale Wirtschaft:

Kopton sieht besonders junge Flüchtlinge als Chance um gegen den Fachkräftemangel anzukämpfen. Über vier Prozent der Ausbildungsplätze könnten schon heute von Flüchtlingen besetzt werden.

Aktuell läuft zudem eine Diskussion um Dieselfahrverbote in deutschen Innenstädten, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. Auch in Augsburg könnte das kommen. Laut Kopton würde das die Wirtschaft in der Region hart treffen:

Um der Wirtschaft nicht zu schaden, müsste seiner Meinung nach eine andere Lösung gefunden werden. (ah/dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/drohendes-dieselverbot-und-fachkraeftemangel-belasten-die-region-54631/
2018-01-31T15:16:51+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg