ECDC Memmingen wegen Corona ohne Spiel

Corona hat dem ECDC Memmingen erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht. Weil beim Freitagsgegner Regensburg ein Covid-Fall festgestellt wurde, ist die Partie gestern Abend in Peiting vorsichtshalber abgesagt worden. Das Team der Indians wird sich heute einer Testung unterziehen, ob morgen wie vorgesehen gegen Landsberg gespielt wird, ist folglich noch unklar. Auch die ECDC-Frauen konnten ihre Bundesligaspiele nicht austragen, weil es Gegner Berlin mit einem Corona-Fall erwischt hatte.

800 800
https://www.rt1.de/ecdc-memmingen-wegen-corona-ohne-spiel-202894/
2020-12-14T06:28:45+01:00
HITRADIO RT1