Ehingen: 51-Jähriger stürzt am Vatertag mit dem Rad und stirbt

In Ehingen im Landkreis Augsburg ist letzte Nacht ein 51-Jähriger in einen Bach gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Vatertag mit seinem Rad nach Nordendorf unterwegs. Dabei kam der 51-Jährige vom Radweg ab und stürzte in den Bach. Dort wurde er von seiner Ehefrau gefunden, die schon nach ihrem Mann gesucht hatte. Warum der Mann die Kontrolle über sein Rad verloren hat, ist unklar. Die Ermittler müssen auch klären, ob der Mann durch den Sturz ums Leben gekommen, oder in dem Bach ertrunken ist. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/ehingen-51-jaehriger-stuerzt-am-vatertag-mit-dem-rad-und-stirbt-133312/
2020-05-22T08:28:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg