Eichhörnchen verursacht schweren Unfall bei Affing

Schwerer Unfall heute Früh im Landkreis Aichach-Friedberg: Eine Autofahrerin war auf der Verbindungsstraße zwischen Affing und Frechholzhausen unterwegs, als plötzlich ein Tier – laut Polizei vermutlich ein Eichhörnchen – über die Straße lief. Die 38-Jährige wich ihm aus und verlor die Kontrolle über ihr Auto: Der Wagen überschlug sich und rutschte auf dem Dach in den Graben neben der Straße. Die Autofahrerin wurde eingeklemmt und kam nach ihrer Rettung mit einem gebrochenen Arm und einem Schock ins Augsburger Klinikum. (az)

800 800
https://www.rt1.de/eichhoernchen-verursacht-schweren-unfall-bei-affing-82836/
2018-11-08T17:41:41+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg