Eigenes Bad statt Etagen-Duschen: Neue Unterkunft in Königsbrunner Bereitschaftspolizei eingeweiht

Die rund 150 neuen Polizeischüler der Königsbrunner Bereitschaftspolizei haben ein neues Unterkunftsgebäude bekommen – heute ist es offiziell eingeweiht worden. Mit dabei war auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann:

Im neuen Gebäude gibt es Zweibettzimmer mit eigenem Bad – in den alten Unterkünften sind nach wie vor Vierbettzimmer der Standard. Dort müssen sich ungefähr 100 Polizisten fünf Duschen teilen. Außerdem wurde heute ein neues Lehrsaalgebäude eingeweiht. Darin gibt es fürs Einsatztraining sogar eine Übungs-Polizei-Inspektion. Beide Gebäude zusammen haben rund 20 Millionen gekostet. Bis 2023 stellt die Bayerische Polizei 3500 zusätzliche Polizisten ein. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/eigenes-bad-statt-etagenduschen-neue-unterkunft-in-koenigsbrunner-bereitschaftspolizei-eingeweiht-112093/
2019-09-30T17:29:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg