Ein Jahr Giraffen im Augsburger Zoo: Gaya soll dank Sand-„Catwalk“ lernen, auf Gras zu gehen

Am heutigen Donnerstag vor einem Jahr sind wieder Giraffen in den Augsburger Zoo eingezogen – erst Zarafa und Kimara, dann Giraffe Gaya aus Paris. Letztere ist immer noch nicht ganz angekommen: Denn sie traut sich weiterhin nicht, auf das Gras im Außengehege zu trefen. Die Pfleger haben schon alles Mögliche versucht, um die Giraffe auf den Rasen zu bringen – bislang ohne Erfolg. Jetzt soll ein „Catwalk“ helfen. Damit die elfjährige Gaya wenigstens ein bisschen Bewegung bekommt und sich zu den beiden anderen Giraffen gesellen kann, wurde ein Streifen vom Gehege bis zur Futterstelle mit Sand aufgeschüttet. Die Pfleger hoffen, dass Regen und Wind den Sand nach und nach wegwehen und auswaschen und Gaya am Ende endlich den Rasen betritt. Sie kennt bislang nur Sand als Untergrund. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/ein-jahr-giraffen-im-augsburger-zoo-gaya-soll-dank-sand-catwalk-lernen-auf-gras-zu-gehen-98628/
2019-04-25T06:10:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg