Ein Jahr nach dem Brand der Caritas in Göggingen: Neues Gebäude im Herbst bezugsfertig

Genau heute vor einem Jahr hat ein Brandstifter das Gebäude der Caritas in Göggingen in Schutt und Asche gelegt. Geschäftsführer Walter Semsch hat den Brand damals miterlebt. Am Jahrestag hat er gemischte Gefühle:

Bei dem Brand ist ein Schaden von zweieinhalb Millionen Euro entstanden. Mittlerweile wird auf dem Gelände in Göggingen wieder ein neues Gebäude gebaut. Schon im Herbst will Semsch mit seinen Mitarbeitern dort einziehen. (mg/mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/ein-jahr-nach-dem-brand-der-caritas-in-goeggingen-neues-gebaeude-im-herbst-bezugsfertig-104954/
2019-07-08T14:33:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg