Einbrecher in Neuburg werden in letzter Sekunde gestört

In Neuburg haben bereits am Freitag (14.09.) Einbrecher versucht einen Tresor aus einem Wohnhaus zu klauen. Wie die Polizei berichtet brachen die Täter gegen Mittag in das Haus in der Münchner Straße ein. Drinnen schleppten sie einen schweren Tresor vom Dachgeschoss bis ins Erdgeschoss. Dort wurden sie offenbar von der Bewohnerin überrascht, die gerade nach Hause kam. Die Täter machten sich ohne Tresor aus dem Staub. Sie klauten allerdings noch zwei Uhren, die offen in einem Zimmer gelegen waren. Die Polizei bittet um Hinweise. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/einbrecher-in-neuburg-werden-in-letzter-sekunde-gestoert-77724/
2018-09-17T07:46:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg