Einbrecher richten in Aichach hohen Schaden an

Im Industriegebiet sind Einbrecher in sechs Firmen eingestiegen. Sie haben zwar nur wenig relativ Beute gemacht – sie klauten ungefähr 500 Euro. Der Schaden, den sie anrichteten, ist aber immens: Die Polizei schätzt ihn auf rund 10.000 Euro. Betroffen sind Firmen im „Gewerbepark Acht300“ in der Carl-von-Linde-Straße und in Ecknach in der Peter-und-Paul-Straße und in der Ludwig-Erhard-Straße. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bei der Aichacher Polizei melden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/einbrecher-richten-in-aichach-hohen-schaden-an-113203/
2019-10-11T17:40:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg