Einbruch bei der Feuerwehr in Aresing

Richtig dreiste Diebe haben in Aresing zugeschlagen. Wie die Polizei mitgeteilt hat, gab es am Wochenende einen Einbruch ins Feuerwehrhaus. Der oder die Täter kamen über ein Fenster auf der Rückseite in das Gebäudes rein. Einzige und vor allem gezielte Beute war der Rettungsspreizer inklusive Reserve-Akkus, der im Einsatzfahrzeug lag. Andere hochwertige Werkzeuge oder Bargeld blieben liegen. Die Täter spazierten dann durch die Vordertür wieder raus. Der Sachschaden liegt bei rund 250 Euro. Das geklaute Rettungsgerät aber kostet rund 10.400 Euro. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die was Verdächtiges gesehen haben.(lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/einbruch-bei-der-feuerwehr-in-aresing-186949/
2020-09-15T12:31:54+02:00
HITRADIO RT1