Einbruchserie in der Region aufgeklärt – Vier Männer in U-Haft

Die Polizei hat eine Einbruchserie in Neuburg, Weichering und Karlshuld aufgeklärt. Zwischen Juli und Dezember wurde dort immer wieder in Kindergärten, Sportheime, Firmengebäude und Baucontainer eingebrochen. Die Neuburger Polizei hat jetzt fünf Tatverdächtige ermittelt, vier von ihnen sitzen in Untersuchungshaft. Die Männer sind zwischen 23 und 28 Jahre alt und kommen aus Neuburg. Bei den Einbrüchen ist ein Sachschaden von insgesamt rund 25.000 Euro entstanden. Die mutmaßlichen Täter haben Bargeld, Wertgegenstände und Lebensmittel im Wert von etwa 3500 Euro gestohlen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/einbruchserie-in-neuburg-weichering-und-karlshuld-aufgeklaert-vier-maenner-in-haft-122431/
2020-01-16T11:13:59+02:00
HITRADIO RT1