Einbrüche im Augsburger Land: Waren es Zwillinge mit einem Designerhandtuch? Zeugen gesucht

Augsburger Kripo sucht nach Einbrechern, die mit einem Designer-Handtuch unterwegs sind. Die beiden unbekannten Männer sind zuerst am Freitag vor einer Woche in Diedorf in ein Haus eingestiegen, die Bewohnerin hörte sie beim Heimkommen noch. Die alarmierten Einsätzkräfte suchten sogar mit einem Hubschrauber nach ihnen, aber ohne Erfolg. Vergangenen Samstag haben die Männer dann auch in Ottmarshausen zugeschlagen, das hat die Polizei erst jetzt mitgeteilt. Beide trugen dunkle Kleidung, sie sind etwa 1,70m groß und sehen sich so ähnlich, dass sie auch Zwillinge sein könnten. Ihre Beute haben sie mit einem gestreiften Designer-Handtuch abtransportiert. Sie haben sich Zeugen zufolge in einer osteuropäischen Sprachen unterhalten. Geklaut wurde unter anderem ein Tresor. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/einbrueche-im-augsburger-land-waren-es-zwillinge-mit-einem-designerhandtuch-zeugen-gesucht-90436/
2019-01-26T08:24:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg