Einige Augsburger Clubs stehen vor dem Aus

Viele Club-Betreiber in Augsburg stehen kurz vor dem Aus. Das hat die Club- und Kulturkommission auf RT1-Anfrage mitgeteilt. Wer sich kein zweites Standbein aufgebaut hat, der hat demnach kaum Chancen, noch mal zu öffnen. Verschärft wird die Situation dadurch, dass es für die Clubs und Discotheken derzeit keine Öffnungs-Perspektive gibt. Einige Augsburger Clubs verkaufen aktuell To Go-Getränke. Doch auch hier gibt es mittlerweile Einschränkungen, weil etwa in der Maxstraße vor einigen Wochen teilweise bis zu 800 Menschen gefeiert haben. Es gab Prügeleien und Übergriffe auf Polizisten. Deshalb dürfen die To-Go-Getränke nur noch bis Mitternacht verkauft werden. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/einige-augsburger-clubs-stehen-vor-dem-aus-181536/
2020-08-04T16:33:30+02:00
HITRADIO RT1