Eklat beim Kreisklasse Fußballspiel in Wagenhofen

Ein Spieler der Gastmannschaft hat nach einer Gelb-Rote Karte die Schiedsrichterin attackiert und gewürgt. Passiert ist Barbara Karmann dabei nichts, sie stand aber laut Augenzeugen sichtlich unter Schock. Der Vorfall hat sich am Sonntag beim Spiel zwischen dem SV Wagenhofen-Ballersdorf und dem SC Ried ereignet – und zwar in der 89.Minute, in der Ried bei dem Auswärtsspiel mit 3:2 geführt hatte. Der Fall landet jetzt vor dem Sportgericht. Der SC Ried hat den Spieler mittlerweile aus dem Spielbetrieb genommen. Möglicherweise schaltet sich auch die Polizei noch in den Vorfall ein. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/eklat-beim-kreisklasse-fussballspiel-in-wagenhofen-109676/
2019-09-03T10:21:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg