Elf Kinder und Erwachsene der DJK Leitershofen von Lawine in Tirol mitgerissen

Die Gruppe war gerade auf einem flachen Teil einer gesicherten Piste unterwegs, als die Schneemassen den Hang hinunter donnern und die Kinder und Erwachsenen erfassen. Trainerin Karin Zimmermann, die gerade bei einem der Kinder steht, beugt sich schützend über das Mädchen. Dann werden sie mehrere Meter mitgerissen. Es können sich aber alle selbst befreien oder werden von anderen ausgegraben. Der Betreiber des Skigebiets gab zu, die Sicherheitslage falsch eingeschätzt zu haben.

So hat Karin Zimmermann die Situation erlebt:

So ging es ihr und den Betroffenen, als die Lawine kam:

Es waren zwei Lawinen, die die Skifahrer überraschten:

Karin Zimmermann hat auch Lob parat:

(dc)

800 800
https://www.rt1.de/elf-kinder-und-erwachsene-aus-leitershofen-von-lawine-in-tirol-mitgerissen-91201/
2019-02-06T11:15:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg