Ende des Streits um Sanierungskosten der Neuburger Schwalbangerschule in Sicht?

Der Streit um die Sanierungskosten der Neuburger Schwalbangerschule geht in die nächste Runde. Die Sanierung war damals teurer geworden als gedacht, die Stadt bezahlte nur einen Teil der geforderten 1,25 Millionen Euro. Die Bau-Firma klagte, vor Gericht kam es jetzt zu einem Vergleich. Statt 780.000 Euro soll die Stadt noch 243.000 Euro bezahlen. Damit waren beide Seiten einverstanden – unter Vorbehalt, denn der Stadtrat muss noch zustimmen. Die Stadt Neuburg kann außerdem bis 1. März widerrufen, das hat das Gericht gegenüber RT1 gesagt. Wenn der Stadtrat ablehnt, wird es zu einem langjährigen Prozess kommen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/ende-des-streits-um-sanierungskosten-der-neuburger-schwalbangerschule-in-sicht-90127/
2019-01-23T09:42:44+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg