Enkeltrick: Mann aus Affing um Tausende Euro geprellt

Der 63-Jährige wurde nach Polizeiangaben am Montag von einer Frau angerufen, die sich als seine Enkelin ausgab. Sie behauptete, für einen Wohnungskauf dringend Bargeld zu benötigen. Der Mann ließ sich täuschen und hob einen fünfstelligen Betrag von seinem Konto ab. Er übergab das Geld einer ihm völlig fremden Frau, die ihm zuvor von der angeblichen Enkelin als Abholerin angekündigt worden war. Erst danach wurde ihm klar, dass er auf eine Betrügerin reingefallen war und ging zur Polizei. (az)

800 800
https://www.rt1.de/enkeltrick-mann-aus-affing-um-tausende-euro-geprellt-78729/
2018-09-26T13:41:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg