© Feuerwehr Augsburg

Augsburg: Vier Entenbabys mit Mama gerettet

Am Montag wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg in die Kurt-Schumacher-Straße gerufen. Dort waren vier Entenbabys mit ihrer Mutter unterwegs. Die Kleinen wurden von aufmerksamen Passanten eingefangen und in einer Kiste gesichert. Die Entenmutter hat sich erstmal nicht einfangen lassen, ist aber immer in der Nähe ihrer Kinder geblieben. Die Berufsfeuerwehr hat die Entenmutter in einen Hinterhalt gelockt und sie dann dort mit einem Netz eingefangen. Die Entenfamilie wurde am Autobahnsee wieder ausgesetzt. Ente gut, alles gut! 

© Feuerwehr Augsburg