Entscheidung über Amazon-Ansiedlung beim Allgäu Airport wohl erst im Februar

Die Entscheidung über eine Ansiedlung von Amazon auf dem Gewerbegebiet beim Allgäu Airport wird wohl erst Anfang Februar fallen. Das sagte Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder nach der Sitzung der Grundstücksgesellschaft gegenüber der Allgäuer Zeitung. Laut Schilder sei vor allem über das weitere Vorgehen bezüglich der Amazon-Anfrage gesprochen worden. Über das Unternehmen selbst sei weniger diskutiert worden. Der Gesellschaft gehören unter anderem alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte an. Die Meinungen über die beabsichtigte Ansiedlung des online-Händlers gehen weit auseinander.

800 800
https://www.rt1.de/entscheidung-ueber-amazon-ansiedlung-beim-allgaeu-airport-wohl-erst-im-februar-203729/
2020-12-17T09:56:22+01:00
HITRADIO RT1