Entwarnung am Augsburger Flughafen: Kleinflugzeug sicher gelandet!

Am Augsburger Flughafen hat es am heutigen Freitagvormittag einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften gegeben – diese sind mit Blaulicht zum Einsatzort gerast. Ein Kleinflugzeug wollte dort landen – es bestand aber der Verdacht auf Achsbruch. Es hätte also zu einer Bruchlandung kommen können. Deshalb ist das Flugzeug über Augsburg gekreist, bis sowohl Rettungskräfte als auch Feuerwehr vor Ort waren, um das Flugzeug im schlimmsten Fall löschen und die Verletzten versorgen zu können. Gegen 10.10 Uhr gab es aber zum Glück Entwarnung: Das Kleinflugzeug ist sicher gelandet, verletzt wurde niemand. Innerhalb von Minuten sind dann auch die Einsatzkräfte wieder abgefahren. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/entwarnung-am-augsburger-flughafen-kleinflugzeug-sicher-gelandet-102051/
2019-06-07T10:37:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg