ERC holt Rückstand nach Penaltyschießen auf – 3:2 gegen Kölner Haie

Gute Nachrichten für alle Eishockey-Fans: Der ERC Ingolstadt hat das Spiel gegen die Kölner Haie gestern für sich entschieden. Anfangs lagen die Panther noch 0:2 hinten. Nach Penaltyschießen konnten sie die Partie dann aber doch noch für sich entscheiden. Endergebnis: 3:2. Übrigens zum ersten Mal mit dabei: Brett Findlay. Der Stürmer ist gerade erst von den Iserlohn Roosters zum ERC gewechselt. Dort war der 27-Jährige als Top Scorer bekannt. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/erc-holt-rueckstand-nach-penaltyschiessen-auf-32-gegen-koelner-haie-120229/
2019-12-16T12:13:21+01:00
HITRADIO RT1