Ermittlungserfolg: jahrelanger Baustellen-Dieb geschnappt

Die Polizei hat nach jahrelangen Ermittlungen eine Diebstahl-Serie auf Augsburger Baustellen aufgeklärt. Einer Mitteilung zufolge waren seit 2012 immer wieder Werkzeuge, Heizungs,- Sanitär- und Elektrowaren von Baustellen im Raum Augsburg verschwunden: Im Gesamtwert von 140.000 Euro. Ein 41-jähriger LKW-Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen soll dafür verantwortlich sein. Er hat für eine Spedition gearbeitet und soll Lieferfahrten für bis zu 70 Diebstähle genutzt haben. Die Beute habe er im Internet verkauft. Ein anonymer Hinweis brachte die Beamten auf seine Spur. Der Fall liegt nun bei der Augsburger Staatsanwaltschaft. (jeh/sh)

800 800
https://www.rt1.de/ermittlungserfolg-jahrelanger-baustellen-dieb-geschnappt-10715/
2017-08-28T14:37:11+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg