Erneut Gerüchte um Augsburgs Oberbürgermeister

Ministerpräsident Horst Seehofer hat Spekulationen angeheizt, dass Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl als Minister in die Staatsregierung wechseln könnte. Seehofer war am Mittwoch zu Gast auf dem Parteitag der Augsburger CSU. Dabei lobt er Gribl über alle Maßen und bezeichnete ihn sogar als Superstar. Seehofer sagte zu ihm: „Ich vermute, dass da noch einiges passieren wird, mit 52 Jahren ist noch lange nicht Schluss!“ Gribl hatte zuletzt aber immer wieder betont, dass er mindestens bis 2020 in Augsburg bleiben wolle. (mac/ah)

800 800
https://www.rt1.de/erneut-geruechte-um-augsburgs-oberbuergermeister-33929/
2017-07-27T14:40:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg