Erneut Hundeköder in Lechhausen ausgelegt

Bereits am Samstag fand der Hund einer Spaziergängerin in der Fraunhoferstraße ein Stück Wurst, das mit einer Tackernadel gespickt war. Glücklicherweise konnte das Frauchen eingreifen, bevor der Hund die Wurst schlucken konnte. An fast derselben Stelle waren vor drei Monaten schon einmal Hundeköder gefunden worden. Die Polizei hatte damals sogar die Hundestaffel eingesetzt, um weitere Köder zu finden. Wie ein Sprecher auf RT1-Anfrage erklärt, wird überprüft, ob in beiden Fällen derselbe Täter am Werk war. (ff/dc)

800 800
https://www.rt1.de/erneut-hundekoeder-in-lechhausen-ausgelegt-76382/
2018-09-04T14:27:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg