Erneut Passanten im Augsburger Theaterviertel niedergeprügelt

Wenige Wochen nach den Urteilen im Prozess um eine brutale Schlägerei im Theaterviertel in Augsburg hat es dort erneut eine Prügelattacke gegeben. Fünf Männer haben am frühen Sonntagmorgen grundlos und völlig unerwartet zwei 19 und 27-Jährige angegriffen. Einer von ihnen wurde bewusstlos. Die Täter flüchteten nach der Attacke in einem 5er BMW. Die beiden Opfer mussten ins Uniklinikum gebracht werden. Einer der beiden wurde bei dem Angriff schwer am Kopf verletzt. Erst im Februar waren sechs rumänische Bauarbeiter nach einer Prügelattacke im Theaterviertel auf Passanten zu Haftstrafen verurteilt worden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/erneut-passanten-im-augsburger-theaterviertel-niedergepruegelt-95099/
2019-03-19T07:27:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg