Erneute Warnstreiks in der Region

In der Region könnten bereits in dieser Woche die nächsten Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie anstehen. Nachdem IG Metall und Arbeitgeber ihre Tarifverhandlungen am Wochenende erfolglos abgebrochen hatten, hatte die Gewerkschaft bundesweite 24-Stunden-Warntreiks angekündigt. Wo und wann in der Region genau gestreikt wird, entscheidet sich nach Angaben der Gewerkschaft morgen oder übermorgen. Bis heute laufen in den einzelnen Unternehmen Abstimmungen. Die IG Metall fordert sechs Prozent mehr Gehalt und die Möglichkeit, die Arbeitszeit vorübergehend auf 28 Stunden pro Woche reduzieren zu können. In den vergangenen Wochen hatten sich in der Region bereits tausende Beschäftigte an den Warnstreiks der IG Metall beteiligt. Allein an der größten Demonstration auf der Audi-Piazza in Ingolstadt letzte Woche hatten sich nach Angaben der Gewerkschaft rund 15.000 Beschäftigte beteiligt. (cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/erneute-warnstreiks-in-der-region-2-54251/
2018-01-30T06:58:05+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg