Erneuter Baupfusch an der JVA Aichach?

Die Fertigstellung des Versorgungszentrums der JVA Aichach wird sich erneut verzögern. Nach dem Baupfusch einer Fliesenlegerfirma gibt es jetzt auch Probleme mit dem Putz. Der musste deshalb wieder komplett von der Wand geschlagen werden. Ein Gutachter prüft derzeit die Qualität des Materials. Bis jetzt wird der Baupfusch an dem Gebäude, in dem eine Wäscherei und eine Bäckerei untergebracht sind auf rund 600.000 Euro geschätzt. Bis Ende 2017 könnte das Versorgungszentrum, dass auch die JVA in Gablingen beliefern soll, eröffnet werden. Eigentlich sollte es bereits seit zwei Jahren in Betrieb sein. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/erneuter-baupfusch-an-der-jva-aichach-15165/
2017-01-26T06:58:04+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg