Erste Frauenmilchbank Schwabens am Augsburger Josefinum

Am Augsburger Josefinum gibt es jetzt die erste Frauenmilchbank Schwabens. Wenn Babys als Frühchen auf die Welt kommen, brauchen sie eine besonders intensive Behandlung und durch Muttermilch steigen die Überlebenschancen stark an. Denn darin befinden sich wichtige Nährstoffe, Hormone und Antikörper. Die Milch kommt von Müttern, die selbst mehr Milch haben als sie für ihr eigenes Kind brauchen. Sie kann bis zu drei Monate aufbewahrt werden. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/erste-frauenmilchbank-schwabens-am-augsburger-josefinum-68369/
2018-06-23T08:41:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg