Erste neue Giraffe für den Augsburger Zoo

Heute ist es soweit: der Augsburger Zoo bekommt seine erste von insgesamt drei neuen Giraffen. Am Abend soll die Giraffe namens Zarafa aus Tschechien in Augsburg ankommen. Morgen kommt dann Giraffe Kimara aus Hessen, Ende Mai folgt Gaya aus Frankreich. Die Tiere werden in einem höhenverstellbaren Pferdeanhänger transportiert. Der Augsburger Zoo hat für die drei Tiere das Giraffenhaus durch einen Anbau erweitert. Kosten: Rund 900.000 Euro. (ff/dc)

800 800
https://www.rt1.de/erste-neue-giraffe-fuer-den-augsburger-zoo-62773/
2018-04-24T06:12:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg