Erste Personalentscheidungen bei den Panthern

Der ERC Ingolstadt hat nach dem Playoff-Aus erste Personalentscheidungen bekanntgegeben. Unter anderem verlässt Verteidiger Benedikt Schopper den Verein. Er wurde in der Meister-Saison 2014 zur Legende, als ihm sein Gegenspieler in den Playoffs sieben Zähne ausschlug – und Schopper einen Zahnarztbesuch später schon wieder auf dem Eis stand. Auch Kael Mouillierat, Greg Mauldin und Tim Stapleton verlassen den Verein. Mit anderen Spielern wie John Laliberte und Ville Koistinen laufen unterdessen noch Gespräche.

Wie die „Neuburger Rundschau“ berichtet, stehen auch schon die ersten Neuzugänge fest: Maury Edwards, der bislang bei Straubing gespielt hat, verstärkt künftig die Verteidigung der Panther. Auch im Sturm gibt`s Zuwachs für den ERC: Nico Krämmer wechselt von den Kölner Haien nach Ingolstadt. (mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/erste-personalentscheidungen-bei-den-panthern-60251/
2018-03-28T06:18:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg