Erste Testfahrten mit Straßenbahnlinie 3 in Königsbrunn geplant

In rund einem Jahr soll es auf der Straßenbahnlinie 3 zwischen Königsbrunn und Augsburg die ersten Testfahrten geben. Ab Dezember 2021 soll die Strecke dann wie geplant freigegeben werden. Obwohl man im Zeitplan etwas hinterher ist. In wenigen Wochen soll in Augsburg mit dem Bau der Oberleitungen begonnen werden. Zum neuen Jahr werden dann die sechs neuen Haltestellen gebaut. Die Verlängerung der Linie drei kostet rund 50 Millionen Euro. Auf der insgesamt 4,6 Kilometer langen Strecke wird es einen 15-Minuten-Takt geben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/erste-testfahrten-mit-strassenbahnlinie-3-in-koenigsbrunn-geplant-193335/
2020-10-24T13:53:29+01:00
HITRADIO RT1