Erste Zwischenbilanz für bayerische Landesausstellung in Friedberg und Aichach

Seit etwa zwei Wochen läuft in Aichach und in Friedberg die bayerische Landesausstellung. Wegen der Coroakrise hatte sie ja später als geplant und mit strengen Auflagen geöffnet. Trotzdem ist das Landratsamt Aichach-Friedberg mit der bisherigen Besucherresonanz sehr zufrieden. Die ersten zwei Wochen seien besser angelaufen als vermutet. Die Hoteliers, Gastronomen und Einzelhändlern haben nach eigenen Angaben noch nicht wirklich von der Landesausstellung profitiert. Das liegt neben den Beschränkungen auch am teils schlechten Wetter der letzten Wochen. (lt/dc)

800 800
https://www.rt1.de/erste-zwischenbilanz-fuer-bayerische-landesausstellung-in-friedberg-und-aichach-135634/
2020-06-25T06:06:19+01:00
HITRADIO RT1