Nach Saisonstart: Erstes FCA-Heimspiel gegen Dortmund ist „ausverkauft“

Der FC Augsburg spielt im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen Borussia Dortmund am Samstag vor ausverkauftem Haus. In Corona-Zeiten heißt das aber, dass nicht über 30.000, sondern nur 6000 Fans im Stadion sind. Mehr sind laut den aktuellen Regeln nicht zugelassen. Bis auf den Plätzen gilt im gesamten Stadion eine Maskenpflicht.  Einlass gibt es nur am jeweiligen Block, für den ihr ein Ticket habt. Alkohol ist verboten, Essen und Trinken dürft ihr am Platz. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/erstes-fca-heimspiel-gegen-dortmund-ist-ausverkauft-188657/
2020-09-25T15:30:24+02:00
HITRADIO RT1