Eurofighter mit Laserpointer geblendet

Ein Eurofighter über Bad Wörishofen kommt nicht alle Tage vor und dann wird der Pilot auch noch geblendet. Mit einem grünen Laserpointer hat ein Unbekannter vom Boden aus auf den Kampfjet gezielt. Den zwei Männern von der Bundeswehr ist nichts passiert, sie konnten ganz normal weiterfliegen. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter, auf ihn kommt einiges zu: Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr, versuchte gefährliche Körperverletzung, eine ordentliche Geldstrafe, im schlimmsten Fall sogar eine Haftstrafe.

800 800
https://www.rt1.de/eurofighter-mit-laserpointer-geblendet-186686/
2020-09-14T07:01:09+02:00
HITRADIO RT1