Europas größte Westernmesse: Americana in Augsburg gestartet

Ab heute besuchen wieder mehr als 50.000 Western-Fans die Western-Messe „Americana“ auf dem Augsburger Messegelände. Bis Sonntag präsentieren sich dort mehr als 300 Aussteller. Es gibt jede Menge Reitturniere und Westernshows. Die Turnierreiter reisen sogar aus Mexiko, Kanada und den USA an. Mehr als 500 Pferde und 500 Rinder sind im Einsatz. Laut Messeleiter Thilo Könicke hat die Americana ein ganz besonderes Flair:

Rund um die Messe müsst ihr in den nächsten Tagen mit Behinderungen rechnen. Wenn ihr die Americana besuchen wollt, parkt am besten am FCA-Stadion. Von dort fahren alle zehn Minuten kostenlose Shuttlebusse zur Messe. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/europas-groesste-westernmesse-americana-in-augsburg-gestartet-109785/
2019-09-04T09:57:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg