Ex-OB Lehmann weist alle Korruptionsvorwürfe zurück

Zum ersten Mal hat sich der ehemalige Oberbürgermeister von Ingolstadt Alfred Lehmann ausführlich zu den Korruptionsvorwürfen gegen ihn geäußert. Zu Prozessbeginn wies Lehmann heute vor dem Ingolstädter Landgericht alle Vorwürfe zurück. Er habe stets im Interesse der Stadt und seiner Bürgerinnen und Bürger gehandelt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Bestechlichkeit und Untreue vor. Er soll städtische Bauaufträge an diejenigen vergeben haben, die ihm im Gegenzug privat günstige Wohnungen verkauft haben. Damit soll er sich finanzielle Vorteile in Höhe von etwa einer dreiviertel Million Euro verschafft haben. Lehmann war 12 Jahre Oberbürgermeister. Das Urteil soll im Mai fallen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/ex-ob-lehmann-weist-alle-korruptionsvorwuerfe-zurueck-94043/
2019-03-07T11:41:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg