Exhibitionist liegt in Göggingen in einem Busch – festgenommen

Die Augsburger Polizei ermittelt gegen einen 31-jährigen Mann, der in Göggingen als Exhibitionist aufgetreten ist. Er lag am Donnerstagnachmittag am Spiesleweg auf einer Wiese halb hinter einem Busch und spielte an sich herum. Dabei wurde er von einer 25 Jahre alten Frau bemerkt, die gerade mit ihrem Hund Gassi ging. Sie rief die Polizei, der Mann wurde festgenommen. Er hatte 2,4 Promille Alkohol im Blut. Nach Angaben der Frau befand sich zum Zeitpunkt der Tat auch eine Frau mit ihrem Kind am Spiesleweg. Sie wird nun als Zeugin gesucht – möglicherweise hat auch sie den Exhibitionisten gesehen. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/exhibitionist-liegt-in-goeggingen-in-einem-busch-festgenommen-73568/
2018-08-04T07:01:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg