Exhibitionist von Aichach saß kurz vor der Tat noch in Neuburg im Knast

Der Exhibitionist, der in Aichach eine Frau belästigt hat, ist erst einen Tag vor der Tat aus dem Neuburger Gefängnis entlassen worden. Das hat die Polizei gegenüber HITRADIO RT1 mitgeteilt. Dort war der 36-jährige Asylbewerber aus Somalia wegen mehreren Sexualdelikten eingesessen. Der Mann hatte sich am Montagvormittag beim Aichacher Freibad entblößt und befriedigt. Dabei hob er einen Arm und winkte vorbeifahrenden Autofahrern zu. Die Polizei nahm den Asylbewerber daraufhin fest – mittlerweile ist er wieder auf freiem Fuß. Ein Augsburger Ermittlungsrichter schickte den Somalier nicht in Untersuchungshaft. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/exhibitionist-von-aichach-sass-kurz-vor-der-tat-noch-in-neuburg-im-knast-98233/
2019-04-18T05:55:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg