Fahranfängerin baut Unfall kurz vor Ettringen

Zwischen Türkheim und Ettringen ist eine 18-Jährige rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geschleudert worden – eventuell war sie zu schnell unterwegs. Die junge Frau wurde durch den heftigen Aufprall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Ettringer Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto ist ein Totalschaden entstanden. Die Türkheimer Straße kurz vor Ettringen war wegen der Bergung mehrere Stunden komplett gesperrt.

 

800 800
https://www.rt1.de/fahranfaengerin-baut-unfall-kurz-vor-ettringen-196693/
2020-11-11T07:11:10+01:00
HITRADIO RT1