Fahrradfahrerin bei Unfall in Rennertshofen schwer verletzt

In Rennertshofen ist eine Frau bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. Am frühen Morgen war die 59-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Straße unterwegs, als eine Autofahrerin aus einem Feldweg abbiegen wollte. Sie übersah dabei die Radfahrerin – die beiden krachten zusammen. Die Radfahrerin wurde dabei gegen die Frontscheibe des Autos geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Sie schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3 000 Euro. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/fahrradfahrerin-bei-unfall-in-rennertshofen-schwer-verletzt-101871/
2019-06-05T12:30:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg