Falschmeldung im Netz: Krankenhäuser in der Region nicht voller Corona-Virus-Patienten!

Im Moment macht eine gefälschte Meldung im Netz und auf Whatsapp die Runde. Darin heißt es, dass es in der Region Augsbug massenhaft Fälle des Corona-Virus gebe und alle Krankenhäuser bereits überfüllt seien. Bei weiteren Fällen werde der gesamte Landkreis evakuiert. Wir haben bei der Polizei, der Uniklinik und den Wertachkliniken nachgefragt. Dabei kam raus: Die Whatsapp-Meldung ist Blödsinn und entbehrt jeglicher Grundlage. Derzeit gibt es bei uns noch keinen einzigen bestätigten Fall des Corona-Virus. Und sollte es doch soweit kommen, sind die Krankenhäuser darauf eingestellt und gut vorbereitet.

In Deutschland haben sich bislang vier Menschen infiziert, alle arbeiten beim Automobilzulieferer Webasto in Stocking. Sie sind in Quarantäne in einem Münchner Krankenhaus. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/falschmeldung-im-netz-augsburger-krankenhaeuser-nicht-voller-corona-virus-patienten-123426/
2020-01-30T08:01:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg