Fast 950 Betriebe im Landkreis in Kurzarbeit

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen haben seit dem Lockdown fast 950 Unternehmen Kurzarbeit angezeigt. Die Zahl der Arbeitslosen ist noch mal gestiegen: Knapp 1700 Menschen sind momentan arbeitslos gemeldet. Das sind 500 mehr als noch im Vorjahr. Neben Corona gibt es aber auch saisonale Gründe für den Anstieg der Zahlen: Im August enden nämlich üblicherweise viele Schul- und Ausbildungsverhältnisse. Gleichzeitig gibt´s heuer noch besonders viele offene Lehrstellen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fast-950-betriebe-im-landkreis-in-kurzarbeit-184627/
2020-09-02T06:15:28+02:00
HITRADIO RT1